Bauzentrum München

Das Bauzentrum München ist eine Einrichtung der Landeshauptstadt München,
Referat für Gesundheit und Umwelt.
«   April 2019   »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
     

weitere ...
Alle Veranstaltungen
Veranstaltungen: 1880
Zugriffe: 12810339

Aktuelle Veranstaltungen
Veranstaltungen: 88
Zugriffe: 31402

Alte Veranstaltungen
Veranstaltungen: 1792
Zugriffe: 12778937

 
Beschreibung
Infoabend im Bauzentrum München, Eintritt frei (Anmeldung nicht erforderlich)
Titel: Blackout: Was tun, damit bei Stromausfall die Lichter nicht ausgehen?
Nummer: IA_20190228
Status: Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Beginn: Donnerstag, 28. Februar 2019, 18:00 Uhr
Ende: Donnerstag, 28. Februar 2019, 19:00 Uhr
Leitung: Alfred Bäder, Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Energieberater HWK
Ort: Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München

Infoabend im Bauzentrum München

Eintritt frei (Anmeldung nicht erforderlich)

Trotz unseres hohen technischen Standards in Mitteleuropa kann es auch bei uns zu größeren und länger anhaltenden Stromausfällen kommen, den sogenannten „Blackouts". Der Vortrag erläutert mögliche technische Vorkehrungen im eigenen Haus, um mit einem längeren Stromausfall zurecht zu kommen. Dabei geht es um technische Fragestellungen, wie etwa mit welchen Ausfällen an der Haustechnik zu rechnen ist und wie die Anlagen entsprechend ertüchtigt werden können. Besonders nützlich sind beispielweise Photovoltaikanlagen mit Speichern, welche so gebaut werden können, dass sie auch bei Netzausfall weiter Strom liefern. Vorgestellt werden auch weitere Lösungen zur Stromerzeugung am eigenen Haus.