Bauzentrum München

Das Bauzentrum München ist eine Einrichtung der Landeshauptstadt München,
Referat für Gesundheit und Umwelt.
«   Juni 2020   »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
     

weitere ...
 
Beschreibung
Kompaktseminar vom Bauzentrum München in Kooperation mit Bayerische Architektenkammer und BAYERNenergie e.V., Schriftliche Anmeldung erforderlich
Titel: Elektroautos laden – Teil 2: An Praxisbeispielen lernen: WEG / Mehrfamilienhaus
Nummer: SK_20191008b
Status: Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Beginn: Dienstag, 08. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Ende: Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:00 Uhr
Leitung: Stefan Sachs, Dipl.-Ing. (FH)
Zielgruppe: Architekt_innen, Ingenieur_innen, Planer_innen, Energieberater_innen, Handwerksbetriebe, Baunternehmen, Bauträger, Hausverwaltungen, Betreiber_innen von Kfz-Flotten und Fuhrparks, Parkraumbewirtschafter_innen, Besitzer_innen von Restaurants und Hotels, Fi
Ort: Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München
Gebühren: € 45

Seminarbeschreibung (pdf)

Anmeldeformular Seminare Bauzentrum München (pdf)


Kompaktseminar SK_20191008b

Elektroautos laden – Teil 2: An Praxisbeispielen lernen

WEG / Mehrfamilienhaus


Anerkannte Fortbildungspunkte Energieeffizienz-Expertenliste:

0 Unterrichtseinheiten Wohngebäude (KfW)

0 Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude (KfW)

0 Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand (BAFA)


Referent

Stefan Sachs, Dipl.-Ing. (FH)

Dozent der Handwerkskammer für München und Oberbayern für die Fortbildung „Berater/in für Elektromobilität (HWK)", Beratungsbüro für Elektromobilität, Inhaber bc-Sachs GmbH, 30 Jahre Erfahrung im Bereich Elektromobilität (Fahrzeuge und Boote)


Thema

Bei der Installation von Ladepunkten im Quartier betreten viele Planer_innen aber auch Eigentümer_innen Neuland. An zwei Praxisbeispielen werden die Schritte von der Idee bis zur Installation beispielhaft dargestellt und die Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung erläutert.


Inhalt

Dieses Seminar stellt die einzelnen Schritte einer konkreten Planung und Installation durch Beraterinnen und Berater für Elektromobiltät (HWK) dar und lädt zum Erfahrungsaustausch ein:

- Notwendige Planungsunterlagen für WEGs und Immobilienverwaltungen

- Ladetechnik in Abhängigkeit von der Anzahl der Ladepunkte

- Szenarien für einen stufenweisen Ausbau

- Eichrechtskonforme Abrechnungsvarianten für den Strombezug

- Rechtliche Vorgaben und Fragestellungen

- Checkliste für die Auswahl der Ladetechnik

- Erfahrungen bei Errichtung, Anschluss und Abnahme

- Risikofaktoren für die Einhaltung des Gesamtkostenrahmens

- Über den sinnvollen Einsatz von Fördermitteln